Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 055 - 07.07.2011
Pressemeldung

Start für www.jungstag-mv.de

Jungstag MV

Nach zehn Jahren erfolgreicher Durchführung des Girls`Day in Mecklenburg-Vorpommern findet am 5. Oktober 2011 erstmalig ein Tag zur Berufsorientierung für Jungen statt.

Schüler ab der fünften Klasse können an diesem Tag auch soziale Berufe kennenlernen und sich vor allem über die spätere Berufs- und Lebensplanung austauschen.

An Lehrerinnen und Lehrer, an Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter aber auch an Unternehmen wenden sich Konzepte in Form von Modulen bzw. Unterrichtsideen zur Kompetenzentwicklung bei Jungen, zur geschlechterspezifischen Vermittlung von Berufsbildern, zum Aufbrechen von Rollenbildern und zur speziellen Erlebnispädagogik. In Mecklenburg-Vorpommern wurde sich bewusst gegen die von der Bundesfamilienministerin vorgeschlagene Zusammenlegung von Girls´Day und Boys´Day entschieden, weil sie fachlich und methodisch unzulässig ist.

Ab sofort ist die Homepage www.jungstag-mv.de freigeschaltet. Auf dieser Seite können Einrichtungen und Unternehmen ihre Teilnahme am JungsTag MV signalisieren und die Jungen interessante Angebote finden. Informationen und Materialien stehen auch für Eltern und Schulen bereit.

Der ,JungsTag MV‘ ist ein Projekt des DGB Nord und der Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e. V. und wird gefördert aus Mitteln der EU und des Landes Mecklenburg-Vorpommern.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt: Pressestelle

DGB Bezirk Nord
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

Tel. 040-60 77 66 1 - 22
Tel. 040-60 77 66 1 - 23
Fax. 040-60 77 66 1 - 41

Günter Beling / copyright Ole Stichling

© Ole Stichling

Günter Beling

 

Kerstin Koch / copyright Peter Bisping

© Peter Bisping

Sekretariat: Kerstin Koch