Deutscher Gewerkschaftsbund

Bahnnetz Vorpommern

Bahnnetz Vorpommern

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist für viele Menschen in der Region Vorpommern von großer Bedeutung. Die Linien RE3 und RE4 verbinden viele Orte der Region. Deshalb setzt sich Diana Römer (DGB Region Vorpommern) für Investitionen in den Ausbau des Streckennetzes ein. Das Ziel: Ankunfts- und Abfahrzeiten der Linien RE3 und RE4, die sich in Pasewalk treffen, besser und nutzer*innenfreundlicher aufeinander abzustimmen, damit eine zeitnahe Weiterreise mit der jeweils anderen Linie möglich ist. Derzeit verkehren die Züge so, dass Reisende beim Wechsel zwischen den Zügen Wartezeiten von bis zu zwei Stunden auf dem Bahnhof Pasewalk hinnehmen müssen. DGB-Region Ost Mecklenburg-Vorpommern