Deutscher Gewerkschaftsbund

PM - 03.04.2001

5.April: Frühschicht für DGB und Arbeitsminister

Der DGB und Mecklenburg-Vorpommerns Arbeitsminister Helmut Holter setzen sich am 5. April für eine Reform der Betriebsverfassung ein. An diesem Tag findet im Bundestag die erste Lesung eines entsprechenden Gesetzesentwurfs statt.

Ingo Schlüter, stellvertretender DGB Nord- Vorsitzender, rührt zusammen mit Helmut Holter ab 5.30 Uhr vor dem Unternehmen MEPLAN in Schwerin, Werkstr.206 die Werbetrommel für eine verbesserte Betriebsverfassung.

Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt: Pressestelle

DGB Bezirk Nord
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

Tel. 040-60 77 66 1 - 23
Tel. 040-60 77 66 1 - 18
Fax. 040-60 77 66 1 - 41

Thomas Ritter 

 

Sekretariat: Astrid Lau 

DGB Nord
Lohnspiegel
lohnspiegel.de