Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 019 - 24.02.2012

Kieler Fraktionschefs diskutieren mit Personalräten

Über 150 Personalräte aus allen Bereichen des öffentlichen Dienstes in Schleswig-Holstein treffen am Dienstag, 28. Februar 2012 im Kieler Gewerkschaftshaus auf die sechs Fraktionen des Kieler Landtags.

Johannes Callsen (CDU), Dr. Ralf Stegner (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP), Dr. Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen), Antje Jansen (Die Linken) und Lars Harms (SSW) stehen den Vertretern von Ver.di, GdP, GEW, IG BAU und DGB Rede und Antwort. Wohin geht die Reise mit dem öffentlichen Dienst im Lande? Was erwartet die Beschäftigten in der neuen Wahlperiode? Sind neue Sparbeschlüsse und Personalabbaumaßnahmen zu befürchten? Die Antworten der Politiker auf die Fragen der Gewerkschafter werden mit Spannung erwartet.

Zur Eröffnung der Personalrätekonferenz wird der Vorsitzende des DGB Bezirk Nord, Uwe Polkaehn, gewerkschaftliche Forderungen an die schleswig-holsteinische Landespolitik vortragen.

Hinweis:

Die Redaktionen der Medien sind zu der Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Die Vertreter der Gewerkschaften stehen Ihnen gerne für Gespräche zur Verfügung.

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Kontakt: Pressestelle

DGB Bezirk Nord
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

Tel. 040-60 77 66 1 - 22
Tel. 040-60 77 66 1 - 23
Fax. 040-60 77 66 1 - 41

Thomas Ritter

 

Sekretariat: N.N.