Deutscher Gewerkschaftsbund

03.06.2020

Hamburger Koalitionsvertrag: Tarifergebnisse weiterhin zeit- und wirkungsgleich auf die Besoldung und Versorgung übertragen

Der Entwurf des Hamburger Koalitionsvertrags für die 22. Legislaturperiode enthält eine veränderte Linie zur Übertragung der Tarifergebnisse auf die Besoldung und Versorgung der Beamtinnen und Beamten. Der DGB informiert darüber in einer Mitgliederinformation.


Nach oben